Die Lahn in Hessen bietet viele malerische Abschnitte zum Paddeln und interessante Städte und Sehenswürdigkeiten, die einen Abstecher lohnen. Sie ist zu einem der beliebtesten deutschen Flüsse für Kanu- und Radwandertouren geworden.

Wer sich ein paar Eindrücke vom Paddeln auf der Lahn holen möchte, findet hier Videos von Gerd Kassel auf YouTube:

 

Wir planen eine Kanutour auf der Lahn zwischen Weilburg und Diez vom 31. August bis zum 2. September durchzuführen.

Die Tour ist für jeden geeignet und bietet neben toller Landschaft, mittelalterlichen Burgen und schönen Städten viele Höhepunkte, unter anderem einen Schifffahrtstunnel und Selbstbedienungsschleusen.

Wir werden in einem Hotel in Diez übernachten, das über Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer mit eigenem Bad sowie über einige Appartments verfügt. http://city-hotel-garni-diez.de/

Aktueller Stand:

Es haben sich bisher 12 Personen für die Fahrt vormerken und Zimmer reservieren lassen.

Ansprechpartner: Norbert Eidam

Vorbereitungsfahrt am Ostersamstag:

Hier ein kurzer Bericht mit einigen Fotos. Wir haben im Vorfeld der Fahrt Diez, Limburg und Runkel besucht und die Einsatzstellen angeschaut.

Die Eder in Hessen führt auf weiten Abschnitten durch urwaldähnliche Auenwälder und ist streng geschützt zur Erhaltung der besonderen Fauna und Flora.

Der Eder-Stausee dient dazu, die Weser im Sommer schiffbar zu halten.

Sowohl auf dem Fluss als auch auf dem Stausee lassen sich reizvolle Paddeltouren durchführen.

Hier ein paar Videos:

Die Ausschreibung dieser Tour erfolgt im Frühjahr.

Ansprechpartner: Jürgen Schulz.

Die Warnow ist ein beliebter Paddel-Fluss in Mecklenburg-Vorpommern.

Auf abwechslungsreichen Strecken warten Stromschnellen, Stein- und Baumhindernisse. In zahlreichen Flusswindungen geht es durch unberührte Natur, Wälder, Wiesen und vorbei an bis zu 40 Meter hohen Steilhängen im malerischen Warnow-Durchbruchstal. Mit etwas Glück lassen sich an einigen Stellen auch Biber beobachten.

Ein erster Vorgeschmack:

 

Die Ausschreibung der Tour liegt vor - verbindliche Anmeldung bitte bis 9. März.

Geplant sind zwei Übernachtungen im Naturdorf Eickhof in Mecklenburg-Vorpommern, in der Nähe der Stadt Sternberg.

Am Samstag starten wir von Weitendorf und paddeln zurück nach Eickhof durch das malerische Durchbruchstal. Diese Tour ist ca. 15 km lang.

Am Sonntag paddeln wir von Eickhof zum Wasserwanderrastplatz im linken Altarm.

 

Ansprechpartner: Jürgen Schulz