Neuwahlen - Mitgliederversammlung der Abteilung Ruder- und Kanusport

18. 02. 08
posted by: Super User

Die Mitgliederversammlung der Abteilung Ruder- und Kanusport fand am 8.2.2018 um 19 Uhr im Vereinsraum des WSVI statt.

Nach Verlesung und Genehmigung des Vorjahresprotokolls gaben Abteilungsleiterin und Jugendwartin einen Rückblick über die vergangene Saison. Die Kassenwartin berichtete über Einnahmen und Ausgaben im vergangenen Jahr und gab den aktuellen Kassenstand bekannt. Der Kassenprüfer bestätigte in seinem Prüfbericht die ordnungsgemäße Kassenführung. Der Abteilungsvorstand wurde auf Antrag von Lothar Bierberg entlastet.

Petra Rodewald bedankte sich bei allen Helfern der letzten Saison und bei Wenke und Klaus Nickel von Harzer Kartonagen für die neuen T-Shirts der Jugendlichen zur Weihnachtsfeier.

Bei den Neuwahlen wurde Petra Rodewald als Abteilungsleiterin, Jürgen Schulz als ihr Vertreter, Norbert Eidam als Sportwart und Anja Ollhof als Kassenwartin gewählt.

Regina Prenzel stand nach vier Jahren als Kassenwartin für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung. Petra Rodewald bedankte sich bei Regina im Namen der gesamten Abteilung für ihre Arbeit.

Im Anschluss gab Lothar Bierberg Einblicke in die aktuelle Entwicklung der Mitgliederzahlen und einige Umstrukturierungen. So sollen in der nächsten Saison nur noch zwei Seglerstege aufgebaut werden.

Norbert Eidam und Jürgen Schulz wollen einen zusätzlichen Termin für das Erwachsenentraining anbieten für diejenigen, die freitags keine Zeit haben.

Der Zusatztermin soll dienstags um 17 Uhr parallel zum Jugendtraining stattfinden, so dass auch interessierte Eltern trainieren können.

Der Termin freitags findet ebenfalls bereits ab 17 Uhr statt.

Norbert Eidam berichtete von den Planungen zur Lahntour im Sommer. Es besteht die Möglichkeit, im Vereinshaus des Wetzlarer Ruderclubs auf einem Matratzenlager zu übernachten für 6 Euro/ Nacht.. In der Versammlung wurde der Wunsch geäußert, eine Unterkunft mit richtigem Bett zu suchen.