Segelausbildung
Praktische Prüfungsaufgaben

Der Lehrgang zum Sportbootführerschein Binnen (Segel u. Motor ) beginnt am Freitag, den 24. März 2017, um 18:00 Uhr im Vereinsheim des Wassersportvereins Innerstetalsperre e.V. "Mendes Seeblick" in Langelsheim.

Segelausbildung: ab 14 Jahre
Segelausbildung mit Motorteil: ab 16 Jahre

Anmeldungen und Anfragen nehmen entgegen:

  • Herr Lothar Bierberg ( 1. Vorsitzender des WSVI )
    Tel. 05326 - 4544
  • Herr Frank Skarba (Abt. Segeln)
    Tel. 05326 - 2801

oder am 24. März 2017 um 18:00 Uhr direkt bei den Ausbildern.

Die Ausbildung findet an 11 aufeinanderfolgenden Wochenenden statt. Dadurch ist ein intensives praktisches Training bei verschiedenen, auch anspruchsvollen Wetter- und Windverhältnissen möglich. Durch die besondere Tallage der Innerstetalsperre kommt es oft zu einem Düseneffekt und starken Winden. 

Kosten:

für erwachsene Vereinsmitglieder:

Lehrgang 125 € + 80 € Prüfungsgebühr

für Jugendliche: 175 € pauschal

für Nicht-Vereinsmitglieder kommt noch eine Mitgliedschaft für 2017 hinzu (167 € für Erwachsene / 70 € für Jugendliche).

Motorboot 15 € / Person je 30 Min.

Der Lehrgang zum Sportbootführerschein See (SBF See) beginnt am Sonntag, den 26. November 2017, um 10:30 Uhr im Vereinsheim des Wassersportvereins Innerstetalsperre e.V. "Mendes Seeblick" in Langelsheim.

Die Ausbildung findet an 11 Sonntagen im WSVI-Vereinsheim an der Innerstetalsperre statt und besteht aus Theorie und Praxis (Motorboot).

Unterricht ist an folgenden Tagen: 26.11., 10.12., 17.12., 14.01., 21.01., 28.01., 11.02., 18.02., 25.02., 04.03., 11.03.

Prüfungsort und -termin werden noch bekannt gegeben.

Am 12.11.2017 findet um 11 Uhr vorab eine Informationsveranstaltung zum Lehrgang statt.

Voraussetzungen für den SBF See:

  • Alter: ab 16 Jahre, bzw. 15 Jahre + 9 Monate alt am Tage der Prüfung
  • Körperliche und geistige Tauglichkeit und Zuverlässigkeit (Vorlage KFZ-Führerschein bzw. Führungszeugnis)
  • Ärztliches Attest
  • 1 Passbild (35x45mm, siehe Bundesdruckerei mit Namen auf der Rückseite versehen
  • Erklärung zum SEPA-Lastschriftverfahren (Abgabe mit Beitrittserklärung)
  • eine Kopie des Sportbootführerscheines Binnen (wenn vorhanden; dadurch wird die praktische Prüfung unter Motor beim SBF Binnen erlassen )

Beim SBF Binnen unter Motor verringert sich bei dieser Teilprüfung die Prüfungsgebühr.

Anmeldungen und Anfragen nimmt entgegen:

  • Herr Frank Skarba (Abt. Segeln) 
  • Tel. 05326 - 2801

oder am 12. oder 26. November 2017 direkt beim Ausbilder.

Kosten:

Bedingt durch die neue Führerscheinverordnung vom 10.05.2017 haben sich die Prüfungsgebühren erhöht.
Prüfungsgebühren und -kosten für SBF Binnen, SBF See und SKS, (PDF)

  • für erwachsene Vereinsmitglieder:
    Lehrgang 125 € + 124,84 € Prüfungsgebühr
  • für Jugendliche:
    Lehrgang 100,16 € + 124,84 € Prüfungsgebühr
  • für Nicht-Vereinsmitglieder kommt noch eine Mitgliedschaft für 2018 hinzu (167 € für Erwachsene / 70 € für Jugendliche).

Motorboot 15 € / Person je 30 Min.

Diese Webseite setzt Cookies auf Ihrem Endgerät. Erfahren Sie mehr über Cookies und die von uns erhobenen Daten in unserer Datenschutzerklärung. Hier finden Sie auch Informationen, wie Sie Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie fortfahren, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies ein.
";